Dein Browser unterstützt kein JavaScript! Be My Shadow - Australian Shepherd

Joy

Jolly Shadow`s Angel Of Joy


Allgemeines zu Joy

Geburtsdatum: 02.03.2012
Züchter: Markus Trieb
Vater: Lovely Workaholic’s Great Aghy
Mutter: Lilly of Little Creek
Farbe: Blue Merle Copper/White
Schulterhöhe: 52 cm (Körmaß)
Gewicht: 19 kg
Augenfarbe: marmoriert (schwarz/blau)

Gesundheitsauswertungen

Augen: frei (zweijährliche Untersuchung)
HD/ED: A1/ED0
HSF4: N/N (Gentest)
CEA: N/N (Gentest)
PRA: N/N (Gentest)
MDR1: N/N (Gentest)
CMR1: N/N (Gentest)
DM: N/N (Gentest)

Erfolge

Ausstellungen
3. Platz in Nürnberg SG Jugendklasse
SG in München Jugendklasse

Sport
Begleithundeprüfung VDH
Agility Klasse 1

Wesen

Im Alter von 8 Wochen zog die kleine Joy bei uns ein.

Sie ist das „Sahne – Häubchen“, das unserer Familie noch gefehlt hat. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an zwei wunderbare Menschen. An Markus Trieb und seine Frau Sabrina, die Züchter von Joy. Sie vertrauten uns diese schicke Hündin an.

Joy ist eine selbstbewusste, aufgeschlossene, temperamentvolle und fröhliche Hündin, die uns jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Mit ihrem Charme wickelt sie jeden um den Finger! Von Anfang an haben wir sie überall mitgenommen, so kennt sie Restaurants, Biergärten, Hotels, Großstädte, U-Bahnen,… . Joy ist in all diesen Situationen ruhig und souverän und genießt die Komplimente bzw. die Aufmerksamkeit die sie erhält.

Auch ein paar Stunden allein zu Hause sind kein Problem. Ob bei Familienfesten, im Urlaub an der Ostsee oder auf unserer Pferde-Ranch, Joy immer mit viel Freude dabei. Sie ist vertraut mit Pferden, Enten, Hasen und Katzen, sodass es schon mal vorkommt, dass unsere Stallkatze gehütet wird.

Im Oktober 2013 nahmen Birgit undJoy an einem Longiertraining–Seminar, mit Hundeverhaltenstherapeutin Monika Gutknecht, mit Erfolg teil. Es folgte die Begleithundeprüfung im Mai 2014 beim SV Amberg-Gailoh. Dort trainieren sie seitdem Agility. Joy zeigt sich sehr lernwillig und talentiert. Es macht uns riesig viel Spaß mit ihr zusammen durch die Parcours zu laufen und zu trainieren.